KAUB - Blaues Kreuz Ludwigshafen e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AKTIVITÄTEN


Gruppenerlebnis

Kaub -
Woche
der Begegnung
und Besinnung







        
       

         




Die
"Woche der Begegnung
und Besinnung" findet in
der Regel im Frühjahr statt.
Der genaue Termin wird
rechtzeitig vom
Diakonischen Werk Pfalz
mitgeteilt.


Für das Jahr 2018
ist der Termin
vom 09. - 16. Februar



die Leitung: Herr
Hermann Schulze
und Herr
Ulrich Jung


Die Anmeldung erfolgt
über gesonderte Anmelde-
formulare, die beim
Diakonischen Werk, bei den
Fachstellen und den
BK-Freundeskreisen
erhältlich sind.
      
Diakonisches Werk Pfalz
Karmeliterstraße 20
67346 Speyer
Tel.: 06232/664-257












Die
"Woche der Begegnung
und Besinnung" wird im
Haus Elsenburg in Kaub am
Rhein durchgeführt.



Das Tagungshaus befindet
sich, mit Blick auf den Rhein,
oberhalb des Ortes Kaub.



Die Einrichtung des
"CVJM
Westbund"
ist gepflegt, in
einer landschaftlich überaus
reizvollen Gegend mit
hohem Freizeitwert.









Wer

Teinehmerkreis:

Betroffene
- die abstinent leben
- die bereit sind, sich eine
  Woche mit Lebens-
  fragen zu beschäftigen
- die bereit sind, in den
  Kleingruppen aktiv
  mitzuarbeiten.

Was

Die
"Woche der Begegnung
und Besinnung"

- ist Geborgenheit in der
  Gemeinschaft
- bietet Zeit für sich und
  für Andere
- eröffnet Wege zur
  Bewältigung von
  Lebenskrisen
- vermittelt Hilfen zur
  zufriedenen,
  abstinenten Lebens-
  führung.

Unternehmungen in der
näheren Umgebung sind
Teil des Gemeinschafts-
erlebens.



Wie

Die
"Woche der Begegnung
und Besinnung" wird
vorbereitet, geleitet und
betreut von haupt- und
ehrehamtlichen Mitarbeiter-
Innen (Diakonisches Werk
und Blaues Kreuz).

Sie steht unter einem
Leitthema, das die
TeilnehmerInnen zu
ihrer persöhnlichen
Lebenssituation und
ihrer Lebensproblematik
hinführt. Neben der
Gruppenarbeit sind auch
Einzelgespräche möglich.


 
Aktualisiert am
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü